Huchting

Huchtinger Stadtteilgespräch: Wohin steuert Europa und was bedeutet die EU für Huchting

Die Huchtinger Grünen laden alle interessierten Bürger/innen zu ihrem nächsten Huchtinger Stadtteilgespräch ein. Dabei ist die europapolitische Sprecherin der Bürgerschaftsfraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN und Vorsitzende des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten, internationale Kontakte und Entwicklungszusammenarbeit der Bremischen Bürgerschaft zu Gast.

Die Zukunft der Europäischen Union ist unklarer denn je. Überzeugte Europäer wie Frankreichs Emmanuel Macron formulieren ihre Visionen für ein vereinigtes Europa, Staatschefs wie Viktor Orban betonen die Eigenständigkeit ihrer Länder, wie jüngst in der Flüchtlingskrise zu sehen war. Wohin steuert also die Europäische Union und wie stellen sich die Grünen das Europa der Zukunft vor?
Europa ist für viele Menschen weit weg und wird häufig mit Bürokratie und Überregulierung in Verbindung gebracht. Dabei profitieren gerade Stadtteile wie Huchting von Mitteln und Maßnahmen der Europäischen Union. Wie sieht es also aus mit dem Wert der EU für Huchting?

Die Diskussion findet am Donnerstag, 8. Februar 2018 ab 20 Uhr im Klönhof Huchting (Nimweger Straße 11, 28259 Bremen) statt und wird vom Huchtinger Bürgerschaftsabgeordneten Björn Fecker moderiert.
Das Huchtinger Stadtteilgespräch ist eine Veranstaltungsreihe der Huchtinger Grünen zu lokalen, regionalen und internationalen Themen.

 

Antworten