Ehrenamt

Sportler dürfen lauter sein

Der Bundesrat hat am Freitag die Neuregelung der Sportanlagenlärmschutzverordnung (Salvo) beschlossen. Diese regelt, wie laut es auf einem Sportplatz zugehen darf. In Bremen mussten auf mehreren Anlagen die Trainings- und Spielzeiten durch die Auflagen zuletzt stark eingeschränkt wurden. Nicht selten endeten die Auseinandersetzungen zwischen Vereinen und Nachbarn vor Gericht. Die Sanierung und Modernisierung von Sportanlagen, wie …


Medienberichte

Auch Grüne für mehr Videoüberwachung

„Sicherheit in einem starken Rechtsstaat“ haben die Grünen ihr Positionspapier zur Innenpolitik überschrieben. Darin zeigt sich die Fraktion bereit, Änderungen an ihrem bisherigen Kurs vorzunehmen. Über mehr Personal für die Sicherheitsbehörden nachzudenken, über die  Ausweitung von Videoüberwachung im öffentlichen Raum und den härteren Umgang mit sogenannten Gefährdern, gehört nicht eben zu den ureigensten Arbeitsfeldern der …


Ehrenamt

Thema Integration: „Bewegen müssen es die Leute vor Ort“

Fußball verbindet, überwindet Sprachbarrieren, leistet viel fürs Miteinander in Deutschland. Stimmt ja alles. Doch Björn Fecker, Leiter der Kommission Gesellschaftliche Verantwortung, weiß noch einen anderen Grund, warum der Deutsche Fußball-Bund gut beraten ist, sich für die Integration stark zu machen. „Der typische Ehrenamtler ist ein weißer Mann und definitiv über 50“, sagte Fecker in Dortmund, …